The Coffee Rocket

BMW R80 RT

Photo-Credit: Sabine Welte

Technik-Infos

Basis BMW R80 Monolever

Die BMW ist der aktuell aufwendigste und hochwertigste Rock'n Roll Cycles Umbau. Verbaut wurden nur die feinsten Sachen, kein Teil blieb unberührt!

 

Fahrwerk

 

- Heckrahmen Eigenbau

- Alu Höcker Eigenbau

- Alu Verkleidung Eigenbau

- Edelstahl Auspuffanlage und Schalldämpfer (Shark)

- Wilbers Federbein Hinten

- R100 GS Hinterradnabe auf 4,25x 17 umgespeicht (schwarz glanzgepulvert mit Messingnippeln) 150/60 ZR17

- 47mm Showa Closed Cartridge Gabel in Zug und Druckstufe einstellbar

- CRF Radnabe vorn auf 3,5X17 umgespeicht (Schwarz glanzgepulvert mit Messingnippeln) 120/55 ZR17

- Moto Master Bremsscheibe 320 MM Flame Design mit 4 Kolben Bremssattel

- 16mm Radial Bremspumpe

- Gilles GP Lenkstummel

- Vergaser Bedüsung angepasst - Offene Ansaugstutzen - Choke am Vergaser - Kurzhub Gasgriff

- Moto Gadget Blaze Blinker - Moto Gadget M Switch Mini - Moto Gadget Tacho u.a - Micro Taster Schaltung

- Kabelbaum komplett neu - Led Rücklicht Lack und Verkleidung

 

Lackierung von Farbzone 4

Grundlack, Tiefschwarz abgesetzt in Grau metallic und Candy Blau.  Der helle Alu Streifen ist ein Sichtfenster auf das geschliffene Grundmaterial.

 

Pulverbeschichtung: Rahmen, Schwinge und Kleinteile in Aluminium grau seidenmatt pulverbeschichtet.

 

Der ganze Umbau ist vom TÜV abgenommen und alle Änderungen sind eingetragen.

 

Siehe auch das Bike-Feature in der MO-Sonderausgabe BMW unter Media